Neues am Gewichtssektor

Schon seit geraumer Zeit entdeckt man immer mehr, dass es Zusammenhänge zwischen der Darmbakterienbesiedlung und Übergewicht gibt. Nun zeigte eine Studie, dass ein besonderer Darmkeim namens Clostridium ramosum vermehrt bei übergewichtigen Personen vorkommt. Dieser kann die Fettsäuretransporter steigern – nun wird in weiteren Studien geprüft ob durch eine bestimmte Ernährung und andere Mikroorganismen Clostridium ramosum ausgebremst werden kann.
Was können Sie daraus für sich entnehmen?
Also eine fettarme Ernährung und die Gabe von Darmbakterien ist nach jetzigen Erkenntnisstand ein möglicher Ansatz in der wirksamen Bekämpfung von Übergewicht!

Folgen und Likes verschenken:
Pin Share

DiätpraxisMB

erfahrende Diätologin, Mutter von zwei mittlerweile erwachsenen Söhnen, Magen-Darm-Diätexpertin, kocht leidenschaftlich gerne - Spezialprogramme für Magen-Darm-Probleme, Fettleber; Ernährungsconsulting für Betriebe; Alle Diätangebote auch für Kinder & Jugendliche; Sprachen: consultations also in English! Online-Termine auch über diese Seite - möglich; Online - mittels Direktverbindung - nur über einen Link auf einer besonders gesicherten Plattform - Sie erhalten einen Direkt-Link 5 Minuten vor dem Termin; Terminplanung für die Vorortberatung in der Kurrentgasse mittels appointmed - folgen Sie einfach den Anweisungen.