Kekse ohne Fruchtzucker – geht das?

Die dunklen Wintermonate sind prädestiniert für Kekse. Was kann man aber machen, wenn man auf den Fruchtzucker achten muss im Falle einer Intoleranz, eines Reizdarms oder einer Fettleber?

Hier möchte ich eine Hilfestellung anbieten im Form von Rezepten via e-Book. Denn ich habe mich darauf auch deshalb spezialisiert, weil mein Sohn eine Fruktosemalabsorption hat und ich Jahr für Jahr auch privat mit diesem Problem konfrontiert bin, ich weiß sozusagen nicht nur theoretisch Bescheid, welche Herausforderungen solche Diagnosen mit sich bringen.

Kekse und Glühwein uvm.

e-book auf kindle – viel Spaß damit!