Fettleber & Fruchtzucker

Personen, die sich besonders gesundheitsbewusst ernähren, sind meist regelrecht geschockt, wenn Sie z. B. die Diagnose FETTLEBER erhalten. Es wird also zu viel Fett in der Leber eingelagert! Hoppla, wenn man zu reich an Fruchtzucker isst, passiert dies auch! 

Fettleber allein ist noch keine Krankheit, sondern ein Befund. 

Eine einfache Fettleber ist ungünstig, führt aber nur selten zum Leberschaden.

Wenn die Fettleber sich jedoch entzündet (Fettleber- oder Steatohepatitis), ist dies ein ernstzunehmender Befund. Man unterscheidet bei diesen Entzündungen die durch Alkohol bedingte ASH (alkoholische Steatohepatitis) und die durch andere Ursachen ausgelöste NASH (nicht alkoholische Steatohepatitis). Durch beide Fettleberentzündungen kann langfristig die Leber vernarben und eine Zirrhose entstehen.

Eine Fettleberentzündung (NASH) erhöht leider auch das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen.

Fettleber & Fruchtzucker? Bei Diagnose Fettleber ist es also wichtig, sich eine Zeit lang auf Nahrungsmittel mit wenig Fruchtzucker zu beschränken: 

Milch und Milchproduktealle naturbelassenen Milchprodukte ohne Zusatz
FleischAlle frischen Fleischwaren
FischFrischer Fisch
ObstLimetten, Zitronen, Orangen, Erdbeeren, Rhabarber
GemüseKopfsalat, Feldsalat, Chicorée, Löwenzahn, Spinat, Pilze, Brokkoli, Spargel, Rettich, Radieschen, Rhabarber, Fisolen
KartoffelKartoffeln (max. 250 g/Tag), Süßkartoffeln
BrotBrot ohne Zusatz
DessertKuchen, Pudding ohne Fruchtzucker-Zusatz
FettButter, Margarine, Öl, Fett
Gewürzealle naturbelassenen Gewürze

Wie wirkt Fructose auf Stoffwechsel und Blutzuckerspiegel?

Fruchtzucker war früher die Diabetikersüße schlechthin, da der Fruchtzucker vom Organismus anders aufgenommen wird. Der Abbau von Fruchtzucker benötigt kein Insulin und der Blutzuckerspiegel bleibt weitgehend unbeeinflusst! Seitens des Blutzuckerspiegels wäre das toll. Was den Fruchtzucker dennoch gefährlich macht, hat mit dem Hormon Leptin zu tun. Leptin spielt eine wichtige Rolle in der Regulierung des Sättigungsgefühls. Ist man viel Fruchtzucker hat das ein ständiges Hungergefühl zur Folge und die Sättigung bleibt aus.

Die meisten Menschen können zwischen 25-30 Gramm Fruchtzucker aufnehmen.

Hätten Sie gedacht, dass sich 25 g Fruchtzucker schon in einem halben Liter Limonade oder in sogenannten Wellness-Getränken verstecken können?

Und so erklärt sich schnell, wie eine Fettleber schnell durch eine zu hohe Fruchtzuckerzufuhr entstehen kann. Und das ist noch nicht genug: Zu viel Fruchtzucker steigert leider auch die Triglycerid-Werte. Auch bei erhöhten Triglycerid-Werten (Blutfettwerten) ist zuviel Fruchtzucker ungünstig.

Was tun, wenn man Fruchtzucker reduzieren möchte?

Wer Fruchtzucker reduzieren möchte, greift am besten zu fruchtzuckerarmen Früchten. Erdbeeren enthalten wesentlich weniger Zucker als z. B. ein Apfel und können problemlos in größeren Mengen verzehrt werden. Vorsicht auch bei Agavensirup, dieser ist besonders reich an Fruchtzucker. Darum statt einem täglichen Apfel mal auf Beeren oder Obstsorten mit wenig Fruchtzucker wechseln oder auch Gemüsesticks statt Obst jausnen.  

Zugesetzte Fructose

Achten Sie besonders bei Fertig- und Halbfertigprodukten  und bei Getränken auf Angaben wie „Fruchtzucker“ oder „Fructose“ oder „Isoglukose“ oder „Fruktose-Glukose-Sirup“ oder „Maissirup“ !

Je weiter vorne diese Zuckerangaben in der Zutatenliste angeführt werden, desto mehr ist davon im Lebensmittel enthalten.

MB´s Diätpraxis

erfahrende Diätologin, Mutter von zwei mittlerweile erwachsenen Söhnen, Magen-Darm-Diätexpertin, kocht leidenschaftlich gerne - Spezialprogramme für Magen-Darm-Probleme, Fettleber; Ernährungsconsulting für Betriebe; Alle Diätangebote auch für Kinder & Jugendliche; Sprachen: consultations also in English! Online-Termine auch über diese Seite - möglich; Online - mittels Direktverbindung - nur über einen Link auf einer besonders gesicherten Plattform - Sie erhalten einen Direkt-Link 5 Minuten vor dem Termin; Terminplanung für die Vorortberatung in der Kurrentgasse und im Ärztezentrum Rahlgasse - folgen Sie einfach den Anweisungen.