Fernsehknabbereien und mehr

Schmacko_Fernseh
Besonders Kinder und Jugendliche konsumieren immer öfter Instantsuppen, Fischstäbchen, Dosenravioli und Tiefkühlpizza. Viel zu viele Fertiggerichte bestimmen den Lebensalltag, häufig werden auch Unmengen von Süßigkeiten genascht, bevorzugt vor der Flimmerkiste! Dazu kommen die Verlockungen: Dank coolem Spielzeug werden nicht nur Burger und Pommes oder zuckrige Frühstückszerealien leicht unters Kindervolk gebracht! Dieses Jahr habe ich mir keine Vorsätze vorgenommen, sondern „gesunde Samen“, d. h. ich nehme mir jede Woche eine Vorsatzrealisation vor – diese Woche: Kein Essen vor dem Fernseher und nicht während dem Fernsehen! Mach mit!

Folgen und Likes verschenken: