Essen aus dem Vorrat

Essen aus dem Vorrat

Vorräte sollen wir immer zu Hause haben. Nun wohne ich in einer Wohnung mitten in der Stadt – meine Mutter hat einen richtigen Vorratskeller und selbst wenn täglich unerwartete Gäste kämen, würden alle versorgt werden, das war bei mir lange nicht der Fall.

Nun habe auch ich Platz gemacht für Vorräte: 

Aber ein Vorrat muss in Schuss gehalten werden. Das heißt: Neugekauftes kommt nach hinten, bzw. je nach Ablaufdatum, das was eher raus muss, weiter nach vorne. 

14 Tage vorwiegend aus dem Vorrat leben: 

MittagAbendAus dem Vorrat: 
Hochzeitsknödel mit SalatherzenBuntes Risotto,Semmelwürfel, Eier, paketiertes Sauerkraut, geriebener Käse; Reis, Mischgemüse aus der TiefkühltruheParmesan  Reh aus der Tiefkühltruhe, Kartoffeln
Knödel, Reh in Wurzelrahmsoße, Lauchlachs-quicheKartoffeln, Kartoffelstärkemehl, Reh & Streifengemüse aus dem Tiefkühler, Lauch, Toastbrot o. Rinde (statt Mürbteig), Panna, Eier
Spinatfritatta Creme caramel  BohnenburgerBlattspinat aus dem Tiefkühler, Creme Caramel-Pulver, 1 Dosen Bohnen, Burgerweckerln, Ketchup, Senf
Pitafladen mit Schafkäse und eingelegten Paprikas,  Nudeln mit Tomaten und Mozzarella und BasilikumPitafladen, 1 Glas eingelegte Paprika,Nudeln, 1 Dose Tomaten
Frische Pasta mit Hase und Karottengemüse,  Topfensouflee mit MarillenhälftenNudeln vom Vorrat, tiefgekühlte Karotten1 Dose Marillenhälften, Eier vom Vorrat
Blattspinatpalatschinken   Krautsuppe mit ErdäpfelgnocchisBlattspinat vom Tiefkühler, 1 Dose Krautsuppe, Erdäpfeln, Mehl und Stärkemehl
Papdams, Reis und Gemüsecurry, Spaghetti mit rotem PestoPapadamsfladen, Reis, Asia-Gemüse aus dem Tiefkühl, rotes Pesto im Glas, Spaghetti, Parmesan
Fisolengulasch  Gitterpommes mit KräuterdippFisolen aus dem Tiefkühler, wie auch die Gitterpommes und die Kräuter
Kartoffel-Spargel-Strudel Reisauflauf mit RharbarberkompottKartoffeln, 2 Gläser Spargeln, Hollondaise im Packerl; Reis, Rharbarberkompott, Eier
Pasta mit Thunfisch,  Knoblauchsuppe und Nachtisch MarillenknödelNudeln, 1 Glas Thunfisch, Schalotten aus dem Vorrat, Kräuter aus dem Tiefkühl, Knoblauch, Schalotten, Haltbarmilch/Pflanzendrink
Kartoffelgulasch mit Weckerln, Bananekuchen  KrautfleckerlnKartoffeln, Karotten, Brotbackmischung, ÖlTeigwaren, Kraut, Schalotten
Kartoffelpuffer mit Fisolensalat und Schafkäse Rote Rübenburger im Hotdogbrot und Gurkerl und RöstzwiebelKartoffeln, Fisolen aus dem GlasRote Rüben aus dem Glas, Reiswaffeln, Gurkerl, RöstzwiebelBurgerbrötchen
Zucchini-Käse-Spätzle Kartoffelscheiben EisalatZucchini, geriebener Käse (Kühlschrank), Eier, Mehl, Kartoffeln, Eier, Essig

Frischer Salat oder frische Kräuter vom Fensterbrett peppen das Essen auf. 

So lässt sich´s auch in Corona-Karenzzeiten leben! 

Folgen und Likes verschenken: