Ein Bussi für Schmackofit

Esstypen_gross_Seite_02Ich könnte nicht sagen, was ich lieber mache – im Kindergarten oder Volksschule mit den Kindern rund um die gesunde Ernährung spielen oder mit Jugendlichen diskutieren und smarte Videos miteinander schaffen oder in der Diätpraxis mich an den Erfolgen der Patienten erfreuen, dennoch gibt es immer wieder Momente, die zu besonderen Erinnerungen werden! Vor einiger Zeit war ich mit meinen Söhnen und meinem Mann am Wochenmarkt und ein Kind erkannte mich schon von der Ferne und rief: „Schau, da ist die Frau von Schmackofit“, was meine Familie etwas erstaunte, denn eigentlich dachte mein Mann, ich wäre ganz alleine seine Frau, dennoch freut er sich mit mir über die Beliebtheit des kleinen weißen Ernährungsgeistes.

Nun bin ich vormittags wieder an Kindergärten und Schulen unterwegs und beschließe meine Einheiten bei den Kindern immer mit dem Schmackofitsong. Die kleinen Kinder verabschieden sich gerne von Schmackofit und schütteln der Handpuppe gerne die Hand. Dieses Mal aber kam ein vierjähriger Junge auf die Puppe zu und drückte diese herzlich an sich und küsste Schmackofit zum Abschied. „Na so was, das war also das erste Bussi für den Schmackofit!“

Folgen und Likes verschenken: